Alle Beiträge von biker-club-speyer

Mitgliederversammlung 2021

Zur Information an alle Mitglieder
Die Vorstandschaft informiert:

Der Satzung nach „soll“ jährlich eine ordentliche Mitgliederversammlung abgehalten werden. Unsere Mitgliederversammlung wäre auf Dienstag, 02. März 2021, mit Wahl der Gesamtvorstandschaft vorgesehen gewesen.

Nach sorgfältiger Abwägung sämtlicher Argumente hat die Vorstandschaft beschlossen, die anstehende Jahreshauptversammlung -mit Vorstandswahlen- wegen der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie nicht abzuhalten und auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Aufgrund der aktuellen Situation rund um Covid-19 hält man es für sinnvoller, ein solch größeres Treffen von Mitgliedern in geschlossenem Raum zu vermeiden. Die im zweijährigen Turnus ursprünglich vorgesehenen Vorstandswahlen werden ebenfalls auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Handlungsfähig bleibt die Vereinsführung bis dahin aufgrund der Regelungen in Art. 2 § 5 Abs. 1 des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen des Covid-19-Pandemie.

Unabhängig von der nun getroffenen Entscheidung hatte man alle Vorbereitungen getroffen, um den Vereinsmitgliedern Rechenschaft ablegen zu können.

Über den genauen Termin „Einberufung“ werden wir alle Mitglieder rechtzeitig informieren.

Im Namen der Vorstandschaft
H.-D.

Radlerfreizeitwoche zum Niederrhein, Termin: 04. September bis 12. September

Für den Jahresabschluss 2021 möchten wir eine Radlerfreizeitwoche zum Niederrhein -Termin: 04. September bis 12. September- anbieten. Die Stadt Emmerich liegt rechtsrheinisch -ca. 400 Km von der Domstadt Speyer entfernt- direkt an der niederländischen Grenze. Unweit der Stelle, an der der breit dahin strömende Rhein die deutsch-niederländische Grenze überschreitet, liegt Emmerich. Je nach Standpunkt ist der Ort also die erste bzw. die letzte deutsche Stadt am Rhein. Der schon im Mittelalter aufgrund seiner günstigen Verkehrslage am Fluss bedeutende Handelsort erhielt 1233 Stadtrechte und war später sogar Mitglied in der Hanse.

Die Urlaubsregion Niederrhein genießt bei Radfahrern eine ausgezeichneten Ruf, denn sie verfügt über das dichteste Radwegenetz Europas.

 „Hier ist`s zwar flach – aber spitze“!

Radeln rund um Emmerich am Rhein – und die Erholung kommt wie von selbst bei Radtouren durch die weiten Wiesen der niederrheinischen Ebene mit urigen Ausflugslokalen und Naturschutzgebieten mit seltener Flora und Fauna.

Die Hansestadt mit dem Erholungsort Elten lädt Euch ein, die schöne Landschaft des Niederrheins und den benachbarten Niederlanden mit den vielen interessanten Sehenswürdigkeiten und Radwanderwegen zu „er-fahren“.

Lasst mal die „Seele baumeln“ – und radelt durch die ruhige, reizvolle Landschaft des Niederrheins. Aber auch in Richtung Niederlande mit ihren kleinen verträumten Dörfern und netten Ausflugslokalen.

Sollten wir Euer Interesse geweckt haben, so wären wir für eine rechtzeitige Anmeldung zur dieser Freizeitwoche dankbar. Seitens des Hotels-Stadt-Emmerich  ist eine verbindliche Anmeldung bis Anfang Juli 2021 vorzunehmen; d.h., wenn Corona-Warnung überstanden bzw. aufgehoben wurde.

Kurz und bündig:
Radfahren und Durchatmen am Niederrhein – so schön entspannend ist eine Radtour am Niederrhein!

P.S.: Für Mittwoch, 08. September 2021, ist eine Zugtagesfahrt nach Amsterdam vorgesehen.

Wenn Interesse besteht an einer Teilnahme, bitte melden! Evtl., bei zu wenig Teilnehmer, besteht auch die Möglichkeit, Anreise mit PKW.

Bikepacking … oder Urlaub mit dem Rad in historische Städte

Eine 5-Tages Etappen-Tour sollte es werden und ich machte ich auf vier historische Städte zu erkunden. Würzburg – Gotha – Bamberg – Rothenburg ob der Tauber.
Letztendlich kamen 839 Kilometer bei 7463 Höhenmetern zusammen.  Zeit: 34 Stunden und 36 Minuten.
Auch diesmal begleitete mich mein Crossrennrad (Focus Mares CX Carbon Disk)  mit dem Frontloader und Backloader von Topeak .  Am Oberrohr hatte ich noch eine kleine Tasche für den Akkupack.  Bikepacking … oder Urlaub mit dem Rad in historische Städte weiterlesen

Eine Bikepacking-Tour … oder mit dem Rad auf Reisen!

Von unserem Urlaubsort St. Anton am Arlberg (Tirol)  wollte ich in die Heimat nach Speyer radeln. Ein Tag wäre möglich (schlappe 400 km), aber so gemütlich auf drei Tage verteilt wäre mal was anderes, dachte ich mir.
Für diese Tour habe ich mein Crossrennrad (Focus Mares CX Carbon Disk) – oder auch Gravelbike – mit Taschen von Topeak ausgestattet, was locker Gepäck für ca. 5 Tage (Sommerkleidung) ermöglicht.

 
https://www.topeak.com/de/de/products/bikepacking-series/969-backloader
https://www.topeak.com/de/de/products/bikepacking-series/1290-frontloader Eine Bikepacking-Tour … oder mit dem Rad auf Reisen! weiterlesen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus & KYLL 2021

„Jeder Tag ist anders, aber immer EINZIGARTIG“

Liebe Radsportfreunde,

aufgrund der anhaltenden und ungewissen Lage durch die Folgen
der Verbreitung von COVID-19 bzw. SARS-CoV-2 hat die aktive und präventive Vermeidung jedes einzelnen weiteren Infektionsfalls die allerhöchste Priorität.

Den Empfehlungen des BMG, als oberste Bundesbehörde, ist hierbei allerhöchste Bedeutung beizumessen; die Vorstandschaft des Clubs hat daher, bis auf Weiteres, beschlossen: Aktuelle Informationen zum Corona-Virus & KYLL 2021 weiterlesen

Biker Club Speyer – informiert!

Liebe Radsportfreunde,

der Raderlebnistag „Saisoneröffnungsfahrt“, terminiert auf Samstag, 25. April, wird in diesem Jahr wegen der Corona Krise abgesagt.

Normalerweise findet die „Saisoneröffnugsfahrt“ immer nach der ersten April-Hälfte statt, das sei aber aufgrund der Entwicklung der Corona Krise in diesem Jahr nicht möglich. Die Gesundheit aller Beteiligten stehe immer an erster Stelle.

Das Coronavirus beherrscht momentan weiter die Tagesschlagzeilen“!

Die diesjährige Saisoneröffnungsfahrt wird daher, in Abstimmung mit der Vorstandschaft, abgesagt.

Ein Ersatztermin findet für dieses Jahr nicht statt.

Im Namen der Vorstandschaft

H.-D.

2-tägige Radtour „Der Kraichgau“ – eine faszinierende Landschaft mit vielen Eindrücken!

Der Club bietet am Wochenende, 03. bis 04. Juli 2021, eine Wochenendradtour „Unter weiß-blauem Himmel radeln und das Ländle, kennenzulernen, an“. Die Region Kraichgau überzeugt uns immer wieder durch die Einzigartigkeit seiner Landschaften, während der badische Kraichgau durch seine sanfte Hügellandschaft, Streuobstwiesen und Hohlwege geprägt ist, zeichnet sich der Naturpark Stromberg-Heuchelberg im Südosten der Region und überwiegend im württembergischen gelegen, durch seine Rebhänge aus. 2-tägige Radtour „Der Kraichgau“ – eine faszinierende Landschaft mit vielen Eindrücken! weiterlesen

Absage Informationsabend „07. April 2020“

Die Vorstandschaft „Biker Club Speyer“ informiert:

Liebe Radsportfreunde und Gönner des Clubs,

leider müssen wir den “April – Informationsabend“ am Dienstag, den 07. April 2020, absagen.

Durch die aktuelle dynamische Entwicklung mit dem Corona-Virus sehen wir uns zu dieser Absage veranlasst.

Wir bedauern die Absage, hoffen aber, dass wir uns beim „Mai-Informations-Abend, 05. Mai“, wieder zum gemütlichen Plausch treffen können.

Danke für Euer Verständnis.

Im Namen der Vorstandschaft
H.-D.

Jahreshauptversammlung 03. März 2020

Am 03. März 2020 fand in den Räumlichkeiten der Gaststätte des AV 03 Speyer unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Es waren insgesamt 44 Personen anwesend, davon 42 Mitglieder.
Durch den Abend führte unser 1.  Vorsitzender Hans-Dieter Becker.

Der Bericht von Hans-Dieter:
Jahreshauptversammlung

Radlerfreizeitwoche zum Niederrhein 2021

Für den Jahresabschluss 2021 möchten wir eine Radlerfreizeitwoche zum Niederrhein -Termin: 04. September bis 12. September- anbieten. Die Stadt Emmerich liegt rechtsrheinisch -ca. 400 Km von der Domstadt Speyer entfernt- direkt an der niederländischen Grenze. Unweit der Stelle, an der der breit dahin strömende Rhein die deutsch-niederländische Grenze überschreitet, liegt Emmerich. Je nach Standpunkt ist der Ort also die erste bzw. die letzte deutsche Stadt am Rhein. Der schon im Mittelalter aufgrund seiner günstigen Verkehrslage am Fluss bedeutende Handelsort erhielt 1233 Stadtrechte und war später sogar Mitglied in der Hanse. Radlerfreizeitwoche zum Niederrhein 2021 weiterlesen

Biker Club – Radler seit Jahren auf auf Lanzarote, Vulkaninsel, in „Puerto del Carmen“

Ein Rückblick incl. Kurzinfo über die Insel

Nach 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2020 war der Club mit einer 13 starken Radler-Gruppe, unter dem Motto „Rad & Urlaub“ auf der Sonneninsel „Lanzarote“. Allein schon beim Landeanflug „Airport Arrecife-Lanzarote“, wer die Insel noch nicht kennt, kann man sich fragen, ob man tatsächlich die beliebte Kanareninsel anfliegen oder doch eher auf einen anderen Planeten landen wird. Aus der Höhe des Anflugs sieht man zerklüftete Lavalandschaften und hat somit einen genialen Überblick über die gesamte Insel und man kann schon einige Eindrücke gewinnen. Den die dortige karge Landschaft hat auch ihren ganz eigenen Reiz und ist einfach geschaffen für Aktivurlauber.

Biker Club – Radler seit Jahren auf auf Lanzarote, Vulkaninsel, in „Puerto del Carmen“ weiterlesen