Wir planen nach der Corona-Pandemie für „Juni 2022“ – eine mehrtägige Radtour


Wir planen nach der Corona-Pandemie für „Juni 2022“ – eine mehrtägige Radtour …
Vorgesehene Etappentour
Einer der schönsten und bekanntesten Radfernwege Europas führt von der Dreiflüsse-Stadt Passau über die Schlögener Schlinge, den Wallfahrtsort Maria Taferl, vorbei am Stift Melk und der 1.000-jährigen Stadt Krems bis zur Kaiserstadt Wien – der Donau-Radweg. Wir radeln durch bezaubernde Orte mit malerischen Altstadtkernen, streifen die sonnenverwöhnten Weinhänge der Wachau und genießen als abschließenden Höhepunkt unseren Aufenthalt in der Walzerstadt Wien. Der Donauradweg von Passau nach Wien ist wohl einer der schönsten Österreichs beziehungsweise ganz Europas. Wer einen entspannten Radurlaub in Österreich genießen und trotzdem sportlich aktiv sein will, der ist auf diesem Abschnitt des Donauradwegs genau richtig. Auf rund 330 Radkilometern geht es auf gut ausgebauten Radwegen überwiegend flach dahin. Erlebt daher den Donauradweg und kreuzt Spuren, die seit Generationen von besonderen Radlern befahren wurden. Wer Lust auf eine variantenreiche Radreise durch das wunderschöne Österreich hat, darf sich freuen. Denn der Donau-Radweg ist perfekt für einen gemütlichen Ausflug der besonderen Art! Die Tour gilt als die beliebteste Radstrecke in Europa und überzeugt vor allem durch die Vielseitigkeit und die traumhafte Landschaft. Nähere Informationen durch die Geschäftsstelle des Clubs.
Der Gepäcktransport, während der Radtour, wird organisiert.