Winterwanderung unter Führung von Friedel Flory

 

Zu der schon traditionellen Winterwanderung des Biker Clubs traf sich eine Gruppe von 25 Wanderbegeisterten.

Richtig gut –aber frisch um die Backen- war das Wetter am Samstag den 20. Januar für eine abendliche Wanderung. Am späten Nachmittag lockte kaltes Winterwetter eine kleine Gruppe bewegungshungriger Wanderer zum Treffpunkt auf dem Parkplatz bei dem Restaurant TuRa Otterstadt. Da die Gruppe überschaubar war, warteten wir noch eine kleine Weile auf etwaige Nachzügler und dann ging es um 17:10 Uhr los Richtung Binsfeld. Auf halbem Rundkurs wurde eine kleine Wanderpause eingelegt wobei der Organisator Friedel die Wandergruppe mit Glühwein überraschte. Dieses wurde zur innerlichen Aufwärmung dankend entgegen genommen. Anschließend ging es weiter zum Startpunkt. An unserem Ziel, dem Restaurant TuRa angekommen waren wir auch schon wieder hungrig. So waren wir froh, dass das Essen, welches bereits vorbestellt war, zügig gebracht wurde. Zum gemeinsamen Abendessen gesellten sich noch weitere 11 Teilnehmer hinzu. Beim gemütlichen Beisammensein waren wir uns alle einig, dass unsere Winterwanderung 2017 auch wieder viel Spaß gemacht hat, und dass wir diese Traditionsveranstaltung des Clubs auch nächstes Jahr wieder durchführen wollen.

Besten Dank an Friedel der dieser Event wieder zu einem tollen Erlebnis gemacht hatte.