Die Seniorengruppe des Clubs

BikSeni1

Wer sind wir?

Wir sind die Senioren des Vereins mit einem Durchschnittsalter von ca. 60 bis 70 Jahren, körperlich noch fit drauf, aber die Touren unserer jüngeren Vereinskameradinnen und Vereinskameraden übersteigen heute unsere Kondition oder sie sind unseren Gelenken nicht mehr zuträglich.

Da fast alle von uns in Ruhestand sind, unternehmen wir unsere Touren an den Wochentagen (dienstags und donnerstags), um den überfüllten Wochenenden zu entgehen. Die Teilnahme bei uns ist nicht vom vorliegenden Rentenbescheid anhängig. Jedes Vereinsmitglied das Lust, Laune und Zeit hat an unseren Touren (bzw. Veranstaltungen) mitzumachen, ist uns immer herzlich willkommen. Fast 25 % unserer Vereinsmitglieder haben das 60. Lebensjahr überschritten.

Was machen wir?

  • Tages-Radtouren mit einer Tageskilometerleistung von ca. 70 bis 100 Kilometer
  • Grillfest
  • gelegentliche Besichtigungen
  • Spaziergänge (Winterwanderung) mit gemeinsamen Abschluss
  • Mehrtagesfahrten
  • Teilnahme an Vereins-Terminen
  • Informations- und Ausspracheabende –monatlich- (März bis Oktober)

Wie setzen wir das um?

Von Januar bis Dezember finden die oben beschriebenen Aktivitäten statt. In den Monaten November bis Februar stehen auch anderweitige Programme, die kurzfristig bekannt gegeben werden, mit auf dem Programm (z.B. Fischessen etc.). In den übrigen Monaten –März bis Oktober- findet unser Club-Angebot schwerpunktmäßig auf dem Rad statt. Terminverschiebungen oder Terminausfälle aufgrund schlechten Wetters liegen natürlich in der Natur der Sache.

Wer führt die Seniorengruppe?

Als Seniorensprecher und Tourenführer stehe ich, Friedel Flory, für alle Fragen, Wünsche, Anregungen etc. als Ansprechpartner zur Verfügung. Da ich nicht allein die Touren leiten kann, stehen mir hier folgende Vereinskameraden hilfreich zur Seite; diese sind: Heinz Wollensah und Harald Bauer.

Muss man sich zu einer Tour vorher anmelden?

Nein, dieses besagt die Teilnahme an den Tages-Radtouren. Bei den anderen Terminen, nach vorheriger Ankündigung, ist eine Anmeldung vorzunehmen.

Wo sieht man was von uns?

Bei unseren Touren wird auch mehr oder weniger fotografiert. Eine Auswahl der Bilder erscheint –von Fall zu Fall- auf der Club-Homepage „ www.biker-club-speyer.de “.

Des Weiteren werden bei den allmonatlichen Informations- und Ausspracheabende Bilder über die Aktivitäten des Gesamtvereins „Präsentationen“ vorgeführt. Diese Abende finden im Gasthaus „Alte schwartz`sche Brauerei, Korngasse 32, Speyer“ statt. Beginn 19:30 Uhr.

Unser Tourenprogramm:

Ist erhältlich beim Seniorensprecher bzw. bei den monatlichen Vereins-Treffs oder unmittelbar bei der Geschäftsstelle des Clubs. Ein Terminkalender ist auf der Club-Homepage veröffentlicht. Notwendige Informationen stehen auch im Internet im PDF-Format zum Herunterladen zur Verfügung.

Sind weitere Informationen erforderlich?

Ich stehe Ihnen beim monatlichen Treff gerne zur Verfügung. Für Mitteilungen nutzen Sie bitte das Kontaktformular zur Kontaktaufnahme auf der Club-Homepage „Info-Senioren-Gruppe“; bzw. benutzen Sie die E-Mail-Adresse des Clubs: bikerclub-speyer@gmx.de * Fax: 0 62 32 – 67 98 92 5.

Ihr

Seniorensprecher des Clubs

Friedel Flory

P.S.: Nächster Treff des Clubs ist am Donnerstag, 10. März 2016 um 19:30 Uhr; incl. Jahreshauptversammlung.

Weitere Besprechungsabende: 07. April * 12, Nau * 09. Juni * 07. Juli * 04. August * 08. September und 06. Oktober 2016 (19:30 Uhr).