Archiv der Kategorie: Vereinsleben

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, 14.03.2017

12. Jahreshauptversammlung mit Wahlen der Gesamtvorstandschaft

Der neu gewählte Vorstand:

Bilder von Klaus Stein:

Gruppenbild der neu gewählten Vorstandschaft:

Abstimmung:

Bericht zur Jahreshauptversammlung am 14. März 2017

Am 14. März hielt der Club in den Räumlichkeiten des AV 03 ihre insgesamt 12. Jahreshauptversammlung mit Wahlen der Gesamtvorstandschaft ab. „Seit 24 Jahren radeln wir im Biker Trikot erfolgreich über Stock und Stein“, Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, 14.03.2017 weiterlesen

Winterwanderung unter Führung von Friedel Flory

 

Zu der schon traditionellen Winterwanderung des Biker Clubs traf sich eine Gruppe von 25 Wanderbegeisterten.

Richtig gut –aber frisch um die Backen- war das Wetter am Samstag den 20. Januar für eine abendliche Wanderung. Am späten Nachmittag lockte kaltes Winterwetter eine kleine Gruppe bewegungshungriger Wanderer zum Treffpunkt auf dem Parkplatz bei dem Restaurant TuRa Otterstadt. Da die Gruppe überschaubar war, warteten wir noch eine kleine Weile auf etwaige Nachzügler und dann ging es um 17:10 Uhr los Richtung Binsfeld. Auf halbem Rundkurs wurde eine kleine Wanderpause eingelegt wobei der Organisator Friedel die Wandergruppe mit Glühwein überraschte. Dieses wurde zur innerlichen Aufwärmung dankend entgegen genommen. Anschließend ging es weiter zum Startpunkt. An unserem Ziel, dem Restaurant TuRa angekommen waren wir auch schon wieder hungrig. So waren wir froh, dass das Essen, welches bereits vorbestellt war, zügig gebracht wurde. Zum gemeinsamen Abendessen gesellten sich noch weitere 11 Teilnehmer hinzu. Beim gemütlichen Beisammensein waren wir uns alle einig, dass unsere Winterwanderung 2017 auch wieder viel Spaß gemacht hat, und dass wir diese Traditionsveranstaltung des Clubs auch nächstes Jahr wieder durchführen wollen.

Besten Dank an Friedel der dieser Event wieder zu einem tollen Erlebnis gemacht hatte.

Beitragsabbuchung 10. Januar 2017

Liebe Vereinsmitglieder,

Am 10. Januar erfolgt der Einzug der Mitglieds- und Abteilungsbeiträge für das Jahr 2017. Wir möchten Euch bitten, den Zeitpunkt des Beitragseinzuges in Eurer Finanzplanung entsprechend zu berücksichtigen. Sollte ein Beitragseinzug erfolgen, von dessen Richtigkeit Ihr als Mitglied nicht überzeugt seid, widerruft bitte den Beitragseinzug nicht sofort, sondern setzt Euch zunächst mit unserer Geschäftsstelle in Verbindung.

Die Mitgliedsbeiträge sind laut Satzung -§ 5- jährlich im Voraus zu zahlen und werden für Mitglieder, die am Lastschrifteinzugsverfahren teilnehmen, termingerecht durch unser Bankinstitut eingezogen.

Kann ein Jahresbeitrag eines Mitglieds nicht abgebucht werden können, weil vergessen wurde uns die Änderung der Bankverbindung mitzuteilen, so müssen wir von dem Mitglied die Rücklastgebühren, die die Bank uns in Rechnung stellt, zurückfordern. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig -jedoch bis spätestens 22. Dezember eines Jahres- über die Änderungen von Adresse und Bankverbindung. Ihr könnt uns die Änderung gern an unsere E-Mail-Adresse “bikerclub-speyer@gmx.de” -oder per Fax “0 62 32 – 67 98 92 5″ übermitteln, dann erhaltet Ihr auch eine Bestätigung, dass die Änderung ordnungsgemäß bei uns vorgenommen wurde.

In diesem Zusammenhang möchten wir noch auf folgenden Sachverhalt hinweisen: Eine Kündigung kann laut Satzung -§ 4- grundsätzlich nur zum Jahresende erklärt werden, wobei eine Kündigungsfrist von zwei Monaten einzuhalten ist. Später eingereichte Kündigungen können demnach erst zum folgenden Jahr angenommen werden und führen zum Beitragseinzug für ein weiteres Jahr!

Wichtiger Hinweis für Mitglieder, die ihren Beitrag via Lastschriftverfahren begleichen: Der deutsche Zahlungsverkehr wird auf den europäischen Standard SEPA (Single Euro Payments Area) umgestellt. Die Abbuchung der Jahresbeiträge erfolgt zukünftig mittels Angabe Ihrer internationalen Kontonummer (IBAN) und der Bankleitzahl (BIC).

Zur Erinnerung:

Unsere Beiträge gliedern sich in

  • Ordentliche Mitglieder (Einzelpersonen ab 18. Lebensjahr) = 35,00 EUR
  • Familienmitgliedschaft = 55,00 EUR
  • Jugendliche (Studenten) = 25,00 EUR
  • Seniorenbeitrag (ab 65. Lebensjahr) = 25,00 EUR
  • Ehepaarbeitrag (Senioren) = 50,00 EUR

Anmerkung: Im Textfeld der Lastschrift erscheint als Text “Biker Club Speyer – Beitrag 2017″. Es ist technisch leider nicht möglich, die einzelnen Mitgliedernamen erscheinen zu lassen.

Sollten Fragen anstehen, bitte melden!

Eure Christel

christel

E-Bike-Gruppe

e-bike-r-g

Der Radsportclub „Biker Club Speyer“ möchte, neben der Rennrad- / MTB- & Trekkingradgruppe, das Radsportangebot um eine „“ erweitern. Dieses ist vorgesehen ab März 2017 –Besprechung bei der Jahreshauptversammlung am 14. März- des kommenden Jahres und soll dann allwöchentlich, bei radfahrergerechter Witterung, mittwochs stattfinden. Vorgesehen ist eine gemeinsame Radausfahrt mit Elektromobilitäten rund um die Kaiserstadt am Rhein. Die Radler würden sich dann jeweils mittwochs gegen 09:30 Uhr am Berliner Platz treffen. Vorgesehen sind kleinere und größere Ausfahrten. Gegen Mittag ist eine gemeinsame Einkehr, zum Auftanken und Stärkung, vorgesehen. Wer am wöchentlichen E-Bike-Treffen teilnehmen möchte, sollte sich unter der E-Mail-Adresse des Clubs „bikerclub-speyer@gmx.de“ anmelden. Es wird darauf hingewiesen, dass grundsätzlich bei den Radtouren „Helmpflicht“ besteht. Das Radsportgeschäft „Weindel, Inh. Rainer Grimmer“ wird uns bei der Neugründung unterstützen und für die Gruppe gesonderte T-Shirts zur Verfügung stellen. Wir bitten, für die Bestellung der T-Shirts um Mitteilung der Größenangabe (z.B. XL) bis Ende des Jahres 2016.

Saisonabschlussfahrt _Samstag 15. Oktober 2016

Der Biker Club Speyer lädt alle Interessierten zur diesjährigen Saisonabschlussfahrt recht herzlich ein.
Die Radler-/innen treffen sich mit aufgepumpten Reifen und gut bereiften Rädern am Samstag 15. Oktober 2016, Eintreffen erbeten bis gegen 09:50 Uhr, auf dem Vereinsgelände der Kleingärtner „Im Kugelfang, Closweg, Speyer. Nach der Begrüßungsrede geht es nach Lust Laune und Wetter auf die geführte Strecke „Rund um den Kaiserdom zu Speyer“. Gegen Mittag ist eine freiwillige Radfahrerpause der Teilnehmer vorgesehen. Nach Rückkehr findet ein gemeinsamer Abschluss, bei hoffentlich herbstlichem und sonnigem Wetter, statt. Wir bitten zu beachten, während der Radtour besteht für alle Teilnehmer „Helmpflicht“!
Nach der Rückkehr besteht ferner Gelegenheit sich über die Freizeiten „Lanzarote – 29. Januar bis 12. Februar 2017 * Saisoneröffnungsfahrt – 22. April 2017 und die 24. Auslandsradlerfreizeit Bayeux / Normandie – 01. bis 09. September 2017 zu informieren.

abschlussfahrt-2016

 

Uff die Kalmit nuff! “Erich Kuhn”

erich-kuhn-klappradrennen

Uff die Kalmit nuff!

Am ersten September-Samstag (03. September) fand an der Großen Kalmit im Pfälzerwald traditionell das weltweit größte Klapprad-Bergrennen statt – dieses Jahr bereits zum 25. Mal und unter dem schönen Motto „Pizza, Pasta und Chianti – Uff die Kalmit nur – Avanti!“ Unser Biker Mitglied „Erich Kuhn, 80jährig”, nahm als ältester Teilnehmer am Kalmit Klapprad Cup teil. Hierbei dürfen die Klappradräder nicht mit einer Gangschaltung ausgestattet sein; Muskelkraft ist hier gefragt.

Sieben Kilometer und 450 Höhenmeter mussten die 850 Klappradfahrer –bis zum Kalmitgipfel auf 673 Meter ohne Gangschaltung- fahren.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurde das Biker Mitglied mit einer Auszeichnung „Erich der Rüstige Kalmit Veteranen Cup“ geehrt.

Die Vorstandschaft gratuliert Erich zu seinem persönlichen Erfolg ganz herzlich.